Antwort an: Introverted Thoughts

Die Schule
dem erinnern
Trauer und Elend
Marter und Pein

mit der täglichen Schulung
der Seele
die Vielfalt
Schatten und Licht
zur Einsicht

das Heimweh
in die Landschaft
in die vertrauten Gesichter
von damals

die eigene Kindheit
ob schmerzhaft
oder nicht

die Haut
der Kindheit
mit dem Zweifel
als Werkzeug
nach innen
und aussen
durchbrechen

das Kind ist kein
ungeschriebenes
nur ein keusches weisses
ungeschriebenes Blatt

die Zukunft ist uns allen
im noch nicht da

der Ärger die Not
beginnt schon beim Kleinkind
indem dass ihm nicht alles
von innen und aussen
die Bedürfnisse stillt

die Vergangenheit
begleitet das hier und jetzt
den Trost
muss sich der Erwachsene
sich täglich selber geben

****

(http://hansgamma.blogspot.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: